Welche industrielle Ausrüstung und Zubehör braucht man zu Hause?Welche industrielle Ausrüstung und Zubehör braucht man zu Hause?


über mich

Welche industrielle Ausrüstung und Zubehör braucht man zu Hause?

Du schraubst und bastelst gerne? Du möchtest mehr über verschiedene Geräte erfahren, die dir das Leben erleichtern können? Du willst wissen, was industrielle Ausrüstung & Zubehör kosten bzw. was sich lohnt zu kaufen? Dann freu dich auf viele spannende Blogposts, die dich auf dieser Seite erwarten! <br/>Hier findest du Insiderinfos zu Produkten, die man nicht im Einzelhandel findet und die oft nur in der Industrie oder unter Kennern bekannt sind. Wir machen dieses Wissen für euch zugänglich und empfehlen euch die beste industrielle Ausrüstung & Zubehör zu besten Preisen. <br/>Natürlich stehen wir euch auch immer für Fragen zur Verfügung und freuen uns über eure Kommentare und euer Feedback. <br/>

Archiv

letzte Posts

Kernbohrung - kraftvolle Technik für innovative Forschung
30 Marz 2021

Bohrvorgänge, die mit Kernbohrwerkzeugen ausgeführ

Luftreinigungssystem H14: Unverzichtbar im Kampf gegen Viren!
3 Februar 2021

Wer an einer Infektion der oberen Atemwege leidet,

Was Sie über Druckschläuche wissen sollten
27 November 2020

Druckschläuche&nbsp;dienen dazu, auch unter höhere

Laserschneiden – mikrometergenaues Schneiden garantiert
18 November 2020

Das Laserschneiden wird den Trennverfahren zugeord

Bandwaage - zuverlässige Wiegeergebnisse mit flexibel einsetzbaren Waagen
9 November 2020

Bandwaagen werden generell eingesetzt, um auf dyna

Schlagwörter

Was Sie über Druckschläuche wissen sollten

Druckschläuche dienen dazu, auch unter höherem Druck größere Mengen an Wasser oder Gas an eine bestimmte Stelle oder an ein bestimmtes Gerät durch die Leitung zu befördern. Ein bekanntes Beispiel für einen Druckschlauch ist der Feuerwehrschlauch. Je nach Einsatzgebiet muss ein solcher Schlauch eine bestimmte Beschaffenheit aufweisen.

Eigenschaften eines Druckschlauchs

Im Vergleich mit einem Gartenschlauch ist ein Druckschlauch wesentlich stabiler gefertigt und weist ein höheres Gewicht auf. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese weniger flexibel und biegsam sein müssen. Es kann durchaus sein, das Druckschläuche aufgrund einer robusten Bauart eine schlechte Flexibilität aufweisen. Häufig zu sehen bei Druckschläuchen, welche in Verbindung mit Hochdruckreinigern zum Einsatz kommen. Dies muss jedoch nicht zwingend gegeben sein. In ihrer Form sind sie meist rund, können jedoch auch eine flache Bauform aufweisen.

Spezielle Materialzusammensetzung sorgt für Robustheit

Ein Druckschlauch eignet sich für besonders harte Einsätze in Industrie, Garten, Landwirtschaft und Bau. Sie müssen hohen Anforderungen standhalten, weshalb für die Herstellung meist hochwertige Kunststoffe wie EPDM eingesetzt werden. EPDM steht für eine Mischung aus Ethylen, Propylen, Dien und Monomer, durch die der Druckschlauch seine Robustheit erlangt und hohen Drücken standhält. Je nach Schlauchart werden zudem synthetische Textileinlagen und Stahlspiralen eingesetzt, damit eine reibungslose Beförderung von Wasser, Trinkwasser oder Reinigungsmitteln unter Druck gegeben ist.

Ein Druckschlauch für die Beförderung von Reinigungsmitteln muss jedoch noch ganz andere Materialeigenschaften aufweisen als ein Druckschlauch für die Beförderung von Wasser. Ein solcher Schlauch muss resistent gegenüber Flüssigkeiten mit chemischer Zusammensetzung sein.

Auf diese Details gilt es beim Kauf zu achten

Besuchen Sie ein Geschäft oder einen online Shop, haben Sie meist die Qual der Wahl. Es gibt eine Reihe an Schläuchen, wobei ihre Beschaffenheit von Schlauch zu Schlauch ganz unterschiedlich sein kann. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist der zulässige Maximaldruck. Dieser wird im Normalfall bei jeder Produktbeschreibung angegeben. Ein Druckschlauch kann einen Betriebsdruck von 8 bar als auch einen Betriebsdruck von 80 bar standhalten. Kaufen Sie sich einen Schlauch, der für Ihren Bedarf ausgelegt ist. Im besten Fall hält der Schlauch einen höheren Druck stand als benötigt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Temperaturbeständigkeit. Wird der Druckschlauch während der Winterzeit im Außenbereich genutzt, muss eine gewisse Temperaturbeständigkeit gegeben sein. Manche Schläuche halten Temperaturen von -25 °C, -30 °C oder auch mehr stand.

Häufig bei Artikelbeschreibung von Druckschläuchen zu finden ist zudem die Wandstärke des Schlauchs. Eine höhere Wandstärke ist nicht gleichzusetzen mit einem höheren zulässigen Maximaldruck. Eine höhere Wandstärke erhöht den Sicherheitsfaktor und weist eine höhere Abriebfestigkeit auf. Weitere wichtige Merkmale eines druckbeständigen Schlauchs sind das Gewicht und der Biegeradius. Wird der Schlauch nicht fest ausgelegt, sondern muss auf engem Raum hin und her bewegt werden, ist ein Schlauch mit gutem Biegeradius sinnvoll.